NAFF-Ausbildung

Sonderpreis Preis CHF 1,970.00 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt.

Schweizer Fallschirmspringer-Lizenz

Das NAFF-Programm (Nach-Accelerated FreeFall) schliesst an die AFF-Grundausbildung an und führt die Schüler zur Lizenz-Reife.

Wenn Sie Jump-Master verwenden, gibt es 20 Federn und 4 Federn in der Luft. Jeder Sprung hat ein bestimmtes Programm. Gestern gab es eine Geschichte:

  • TS-Test
  • Drifttest
  • Figuren-Test

Was am Boden mit dem Sprunglehrer vorbereitet und trainiert wird, soll im Freifall, am Schirm und bei der Landung umgesetzt werden. Die Auswertungen im Debriefing werden für die Verbesserung des nächsten Sprungs genutzt. Die Schüler können den Rhythmus der NAFF-Ausbildung selbst bestimmen.

„Fun“-Sprünge

Während der NAFF-Phase können auch sogenannte „Fun-Jumps“ durchgeführt werden. Diese Schmuckstücke kosten CHF 60.-- inkl. MwSt. der Miete der Fallschirmausrüstung und der Versicherung.

Die Lizenz

Eine theoretische und praktische Prüfung schliessen die Ausbildung ab. Die Lizenz ist weltweit anerkannt.